Ru De
Deutsche Tage in Weliki Nowgorod

Jährlich finden an der Staatlichen Universität Nowgorod Veranstaltungen zur internationalen Zusammenarbeit statt, die als Plattform für den sozialen, politischen und wissenschaftlichen Dialog zwischen Vertreter*innen der Wissenschaft und der Öffentlichkeit aus verschiedenen Ländern dienen.


Die Deutschen Tage in Weliki Nowgorod (November, Dezember 2020) stehen im Zusammenhang mit dem seit September 2018 an der Universität umgesetzten Konzept der „Stadtuniversität“. An den Veranstaltungen nehmen Wissenschaftler*innen ausländischer Partneruniversitäten und -schulen, Vertreter*innen der Behörden von Weliki Nowgorod und der Partnerstadt Bielefeld teil. Beteiligt sind zudem Vertreter*innen der Öffentlichkeit, Aktivist*innen, Vertreter*innen von Jugendorganisationen und Bildungseinrichtungen sowie weitere interessierte Kreise und Bürger*innen der Partnerstadt Bielefeld.


Als Hauptereignis der Deutschen Tage wird das Wissensquiz „Treffen mit der Wissenschaft: Wissenschaftler*innen aus Deutschland und ihre Erfindungen“ betrachtet.

Ziele:

- Förderung des wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Dialogs von Russen und Deutschen;

- Förderung der deutsch-russischen Beziehungen im Bereich der Kultur- und Jugendpolitik;

- Einbeziehen der breiten Öffentlichkeit und Ausbau der Kenntnisse der Bürger*innen von Weliki Nowgorod über Geschichte, Kultur und Traditionen Deutschlands;

- Stärkung der strategischen Partnerschaften zwischen Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen;

- Intensivierung der Internationalisierung der regionalen Bildung.

24.11.2020, 10:00 Uhr  – Präsentation des Programms der Deutschen Tage in Weliki Nowgorod, Zentrum der Russisch-Deutschen Akademie für lebenslanges Lernen, Raum 1225, Antonowo.

 

26.11.2020, 16:00 Uhr – Treffen mit den Autor*innen von Büchern über die deutschen Kolonien in Weliki Nowgorod und der Region Nowgorod, Zentrum der Russisch-Deutschen Akademie für Lebenserziehung, Raum 1225, Antonowo.

 

25.11.– 09.12.2020 – Ausstellung von Archivdokumenten zur Geschichte der deutschen Kolonien in Nowgorod und der Region Nowgorod, Sektor seltener Bücher der Bibliothek der Staatlichen Universität Nowgorod, Raum 1101, Antonowo.

 

03.12.2020, 17:00 Uhr – Treffen mit Nachkommen von Nowgoroder Deutschen, die auf dem Territorium der deutschen Kolonien bei Nowgorod lebten, Zentrum der Russisch-Deutschen Akademie für lebenslanges Lernen, Raum 1225, Antonowo.

 

07.12. –14.12.2020  –  Fotoausstellung „Weliki Nowgorod  und Partnerstädte. Die Partnerschaft aus Sicht der Freunde“, Institut für Geisteswissenschaften, Antonowo.

 

08.12., 09.12., 15.12., 16.12.2020, 12:00 Uhr  –  interaktive Ausstellung „Nowgorod und die Hanse. Die Hanse der neuen Zeit“, Zentrum für Kultur, Kunst und öffentliche Initiativen Dialog, Große Moskauer Straße 37/9.

 

22.12.2020, 16:00 Wissensquiz „Treffen mit der Wissenschaft: Wissenschaftler*innen aus Deutschland und ihre Erfindungen", Zentrum der Russisch-Deutschen Akademie für lebenslanges Lernen, Raum 1225, Antonowo.

 

25.12.2020, 16:00 Uhr  –  Abschluss der Deutschen Tage in Weliki Nowgorod, Zentrum der Russisch-Deutschen Akademie für lebenslanges Lernen, Raum 1225, Antonowo.

Organisatoren