Ru De
Deutsche Tage in Beresniki

Von Oktober bis Dezember 2020 finden in Beresniki in der Region Perm „Deutsche Tage in den russischen Regionenׅ“ statt. Das Projekt will das deutsche Kulturerbe vorstellen und Interesse an der deutschen Kultur und der deutschen Sprache wecken.

In diesem Jahr feiert der deutsche Komponist Ludwig van Beethoven seinen 250. Geburtstag. Seine Werke sind weltweit bekannt und werden in musikalischen Bildungseinrichtungen studiert. Das Projekt veranstaltet Konzerte mit Werken von Ludwig van Beethoven und präsentiert diese zusammen mit Informationen über sein Leben und seine schöpferische Tätigkeit. Bei den Konzerten werden sowohl Anfänger*innen auftreten, die sich noch in der Ausbildung befinden, als auch bereits erfahrene, professionelle Musiker*inen, die in Beresniki bekannt sind.


2020 stellt auch für die weltberühmten deutschen Märchenerzähler, die Brüder Grimm, ein Jubiläumsjahr dar. In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag von Jacob Grimm, dem älteren der Brüder, zum 235. Mal. Auf dem Programm der Deutschen Tage steht daher die Aufführung des Stücks „Aschenputtel“ der Brüder Grimm. Die Teilnehmenden der Veranstaltung können sich über die Arbeit der Brüder Grimm informieren und die Inszenierung des Märchens erleben.


Die Tage der deutschen Kultur dauern drei Monate und ermöglichen es, sich mit berühmten Werken der deutschen Musik und Literatur zu beschäftigen, die zum Weltkulturerbe gehören.


Organisator:

Örtliche Gesellschaft der Russlanddeutschen „Wiedergeburt“ der Stadt Beresniki 


04.10. – 12.12.2020 

Organisatoren