Ru De
Übersetzungswettbewerb: Deutsche Literatur des 21. Jahrhunderts

Übersetzungswettbewerb findet in drei Phasen statt:

 

1.     Übersetzungswettbewerb für Studierende der Kasaner Föderalen Universität (KFU). Zu übersetzen ist die Erzählung der Schriftstellerin Angela Krauß In Polen.

2.     Mitarbeitende der Nationalbibliothek führen Studierende durch das neue Bibliotheksgebäude.

3.     Die Gewinner*innen des Übersetzungswettbewerbs stellen ihre Übersetzungen in Lesungen vor.

 

Organisatoren:

Institut für Internationale Beziehungen

Kasaner Föderale Universität

Nationalbibliothek  der Republik Tatarstan

 

Ort und Adresse der Veranstaltung:

Puschkinstraße 86 (Lesungen)25.11.2020, 12:45 Uhr

 

25.10.  –  25.11.2020

 

Organisatoren