Ru De
Wettbewerb zum Deutschlandjahr in Russland 2020/21 GERMAN И Я

Aus Anlass des Deutschlandjahres in Russland 2020/21 möchten wir zu einem kreativen Wettbewerb einladen.

Dessen Hauptziel ist es, die Erinnerungskultur junger Menschen zu stärken, indem die Geschichte der Freundschaft und Beziehungen zwischen Russland und Deutschland näher betrachtet und damit der Kulturdialog beider Länder intensiviert.

Der Wettbewerb richtet sich vorwiegend an Sсhüler*innen und Studierende.


Im Rahmen des Projekts sollen kreative Beiträge erstellt werden, die entweder einen Aspekt aus der Geschichte, Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft näher behandeln oder Besonderheiten der russisch-deutschen Beziehungen.

Das Thema und die Umsetzung sind frei wählbar: Historie, Kultur, Literatur, Musik oder auch regionale Geschichten aus Tomsk? Es zählen allein die Kreativität und die Botschaft der russisch-deutschen Beziehungen.

Die Gestaltungsform ist offen: Ob Video, Theaterstück, Hörbeitrag, Comic, Bild, Memes oder Interview – alles ist möglich! Eine Jury bewertet die Beiträge und die besten Beiträge werden veröffentlicht und erhalten einen Preis.


Teilnehmende:

Gruppe 1: Schüler*innen (Alter etwa 10–17 Jahre)

Gruppe 2: Studierende (Alter etwa 18–24 Jahre)


Organisator:

DAAD-Lektorat Tomsk


06.10 – 15.11.2020

Organisatoren