Ru De
Online oder offline: Wie sieht ein grundständiges Studium in Deutschland aktuell aus?

Ziel des Webinars zum Thema „Online oder offline: Wie sieht ein grundständiges Studium in Deutschland aktuell aus?“ ist es, interessierten Schüler*innen und ihren Eltern, aber auch Deutschlehrkräften und anderen Schulvertreter*innen zu erläutern, welche Wege es nach Abschluss einer russischen Schule gibt, sich an einer deutschen Hochschulen zu bewerben oder einzuschreiben. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den aktuellen Herausforderungen bei der Bewerbung und internationaler Mobilität. Ausgehend von den Empfehlungen des Infoportals zu ausländischen Bildungsabschlüssen der Kultusministerkonferenz (anabin.kmk.org) wird einerseits der Weg über das Studienkolleg erläutert, wenn die formale Vorbildung für die Aufnahme des gewünschten Fachstudiums nicht ausreicht. Es werden die einzelnen Schwerpunktkurse an Hochschulen und Fachhochschulen vorgestellt und die aktuelle Bewerbungssituation erläutert. Andererseits wird die Möglichkeit vorgestellt, nach dem ersten Studienjahr oder auch später in einen vergleichbaren Studiengang nach Deutschland zu wechseln, und es werden praktische Tipps für diejenigen gegeben, die sich für bestimmte Fachrichtungen interessieren. Anhand konkreter Beispiele der Freien Universität und Tipps aus der Praxis haben die Teilnehmer*innen im Anschluss eine klare Vorstellung von den Möglichkeiten, ein grundständiges Studium in Deutschland mit einem vorgeschalteten Besuch des Studienkollegs oder nach einem erfolgreich absolvierten Studienjahr zu beginnen und können die nächsten Schritte erfolgreich angehen.


Organisator:

Freie Universität Berlin, Verbindungsbüro Moskau

28.09.2020, 16:00–17:00 Uhr Moskauer Zeit


Registrierung: https://forms.gle/3WeUSQnfKvTkLUgx8


 
Organisatoren