Ru De
Berufsbildungskonferenz Duale Ausbildung in Russland – der entscheidende Erfolgsfaktor?

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer lädt herzlich ein zur deutsch‑russischen Berufsbildungskonferenz „Duale Ausbildung in Russland – der entscheidende Erfolgsfaktor?“. Die Veranstaltung dient als Kontakt- und Austauschplattform. Dies ist eine einmalige Gelegenheit, wegweisende Akteur*innen der Bildungs- und Geschäftswelt zusammenzubringen und die Bedeutung und Verantwortung der Industrie für die Ausbildung aufzuzeigen.


Auf der bevorstehenden Konferenz werden wir aktuelle Probleme des gegenwärtigen und zukünftigen Bildungssystems in der neuen Realität mit Hinblick auf die Anforderungen der Unternehmen ansprechen. In diesem Zusammenhang finden zwei Panels statt. Einerseits diskutieren wir die „Perspektiven durch Ausbildung: Anspruch und Wirklichkeit“ und gehen andererseits der Frage nach, ob „Berufsbildung als Motor für die regionale Entwicklung – ein Zukunftsmodell“ darstellt.


Im Vordergrund stehen folgende Themen:

1. Sichtbarkeit schaffen – Duale Ausbildung ist effektiv, attraktiv, flexibel;

2. Duale Ausbildung nach deutschem Vorbild auch in Russland verankern;

3. Best‑Practice‑Austausch.


Wir erwarten Beiträge von Spitzenpolitiker*innen aus Russland und Deutschland zum Thema Fachkräftesicherung. Außerdem können Sie sich auf lebhafte Diskussionen russischer und in Russland tätiger deutscher Topmanager*innen aus Produktions- und Handelsunternehmen freuen.


Highlights:


Redebeiträge von:

       Maxim Reschetnikow, Minister für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation (angefragt);

       Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie;
       Sergej Krawzow, Bildungsminister der Russischen Föderation (angefragt);

       Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung;


Zwei Paneldiskussionen russischer und deutscher Entscheider*innen mit Personalverantwortlichen und Bildungsexpert*innen.

 

Organisator:
Deutsch-Russische Auslandshandelskammer 

12.10.2020, 11 bis 14 Uhr Moskauer Zeit

AHK-Event-Plattform 

Organisatoren