Ru De
Kongress KREATIV+KUNST
Der Kongress „KREATIV+KUNST“ steht im Zeichen des 10. Jahrestages der kreativen Vereinigung der Russlanddeutschen und unterstützt kreative Personen und Kollektive aus der Gemeinschaft der Russlanddeutschen.

Traditionell basiert das Projekt auf drei Schwerpunkten: dem kreativen Ergebnis, der Interaktion der Kunstrichtungen und Zusammenarbeit der Teilnehmenden, der deutschen Sprache.
Der Hauptteil besteht in der Präsentation kreativer Projekte aus verschiedenen künstlerischen Bereichen wie Theater, Kino, Choreografie, Musik und Malerei.
Das Arbeitsformat bietet eine Vielzahl von Methoden und Formen: interaktive Vorträge, Workshops, kreative Treffen mit Expert*innen, Präsentationen erfolgreicher ethnokultureller Praktiken.
Die Zielgruppe des Projekts sind kreative Russlanddeutsche, Aktivist*innen und Teilnehmende an sozial bedeutenden Projekten, die der Internationaler Verband der deutschen Kultur im Laufe des Jahres durchgeführt hat. Alter der Projektteilnehmenden: 18 bis 40 Jahre.


Organisatior:
Internationaler Verband der deutschen Kultur


01.11.2020


Organisatoren