Ru De
DISKUSSIONSFORUM WEGMARKEN DER DEUTSCH-SOWJETISCHEN BEZIEHUNGEN


Die Live-Übertragung um 15:00 Uhr mit Chat-Funktion auf Deutsch und Russisch auf FaceCast: http://facecast.net/v/hbvvoi


•    65 Jahre historischer Staatsbesuch von Bundeskanzler Konrad Adenauer in der Sowjetunion mit der nachfolgenden Heimholung der letzten deutschen Kriegsgefangenen und der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Sowjetunion,


•    50 Jahre Unterzeichnung des Moskauer Vertrages (1970) als Grundstein der neuen Ostpolitik von Bundeskanzler Willy Brandt, die zu einer Entspannung zwischen Ost und West führte, 


•    30 Jahre Unterzeichnung des „Vertrags über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland“ (Zwei-plus-Vier-Vertrag) als außenpolitische Grundlage für die Herstellung der deutschen Einheit am 3.10.1990.


Das Diskussionsforum wird diese Meilensteine würdigen und davon ausgehend Handlungsfelder, Probleme und Optionen für die deutsch-russischen Beziehungen erörtern. 

 
Gäste und Programm:


•    Botschafter Dr. Géza Andreas von Geyr
Oleg Krasnitzki, Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation
•    Wolfgang Ischinger, Botschafter, Staatssekretär a. D., Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
•    Wladimir Polenow, Gesandter a. D., Vizepräsident der Gesellschaft „Russland-Deutschland“
•    Prof. Dr. Alexander Tschubarjan, Institut für allgemeine Geschichte der Russischen Akademie der Wissenschaften, Co-Vorsitzender der Gemeinsamen deutsch-russischen Historikerkommission 
•    Prof. Dr. Andreas Wirsching, Ludwig-Maximilians-Universität München, Co-Vorsitzender der Gemeinsamen deutsch-russischen Historikerkommission 
•    Moderierte Gesprächsrunde über Deutschland und Russland in Europa mit deutschen und russischen Expert*innen, Jugendlichen und Studierenden. 
•    Klavierkonzert von Ana-Marija Markovina mit Stefan Heuckes „Variationen mit Haydn“


Die Live-Übertragung um 15:00 Uhr mit Chat-Funktion auf Deutsch und Russisch auf FaceCast: http://facecast.net/v/hbvvoi

Organisatior: Deutsche Botschaft Moskau


Organisatoren